Mit dem Formulardesigner von JTL-Wawi können nicht nur Vorlagen für Rechnung und Lieferschein erstellt werden, man kann auch ein erfolgreiches Werbemittel, den Waschzettel damit designen.

Möchten man einen bestimmten Titel bewerben, so kann in der Warenwirtschaft mit wenigen Klicks der Waschzettel ausgedruckt, oder als PDF exportiert und im System als Werbemittelbeilage für die Picker hinterlegt werden.

In der JTL-Wawi ist der List & Label Designer von Combit integriert.

Damit der Kunde nicht die langen Urls. abtippen muß, empfielt es sich ein Kurz-Url-Dienst zu installieren, was recht einfach ist. Mit Yourls gibt es die passende OpenSource-Lösung.

Veröffentlicht von Jens Falk

Der gelernte Verlagskaufmann hat sich 2004 als Buchhändler, Antiquar und Berater selbständig gemacht. Die Buchhandlung und – seit 2018 – der Verkauf von Schiffsuhren dient auch der Evaluierung und Analyse neuer Entwicklungen im Einzelhandel, sei es vor Ort, im Netz oder bei Veranstaltungen.

Vor der Selbständigkeit konnten in einer Zeitungsredaktion (CvD), sowie in IT-Abteilungen journalistische und netzwerktechnische Erfahrungen gesammelt werden. Die daraus folgende fachliche Kompetenz und die technische Affinität ermöglichen es, auf der einen Seite selbst WebShops (z.B. JTL und WooCommerce) und CM-Systeme (z.B. WordPress) zu hosten und Server (Windows & Linux) zu administrieren, andererseits ist es möglich, die tatsächlich besten Lösungen und Anwendungen (Preis-Leistungs-Verhältnis) zu finden.

Praxisrelevantes Fachwissen in Buchführung, Bilanzierung und Jahresabschluß wurden seit Gründung in den eigenen Firmen und in Kundenprojekten angewendet, des weiteren als Mitglied im Vorstand einer Genossenschaft, verantwortlich für Finanzen.

jens-falk.de / falkmedien.de / ✉ jens@jens-falk.de / ☎ 0173-4350243
Jens Falk

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.